030 Segelsaison 2019 Teil 2

Böenwalze

Hier kommt der zweite Teil unseres Rückblicks auf die kurze Segelsaison 2019. Ist ein Mini 6.50 fahrtentauglich? Auch nach einer eher verregneten Saison 2019 meinen wir: ja! In diesem Teil berichten wir über unsere zwei jeweil eine Woche dauernden Törns in der westlichen Ostsee. Das war zu wenig, aber wir haben das Beste daraus gemacht.

Wir beschreiben:

  • Wie man ohne den Mast zu legen an die Mastspitze kommt
  • Segeln im Gewitter
  • Mann über Bord Manöver
  • Einmal um Fehmarn rum segeln
  • Olpenitz ist doch nicht so schlecht
  • Schlauschwätzen über die Tradisegler
  • Zum ersten Mal in Höruphav Havn
  • Platz in Schleimünde
  • Der Mini 6.50 ist fahrtentauglich und macht Spaß!

Hier findet ihr einen Bericht unserer ersten Woche: Sommertörn 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.