Podcastfolgen SKS

034 SKS Navigation: Amtliche Veröffentlichungen

SKS Navigation: Amtliche Veröffentlichungen

Und weiter geht’s mit der Vorbereitung auf den theoretischen Teil des amtlichen Sportküstenschifferschein SKS.

Die theoretische Prüfung ist in folgende Bereiche eingeteilt.

  • Navigation
  • Schifffahrtsrecht
  • Wetterkunde
  • Seemannschaft I
  • Seemannschaft II

Anders als beim SBF See müssen die Antworten beim SKS als Langtext auf ein Blatt Papier geschrieben werden. Obacht, wer wie wir sonst nie irgendeinen Text mit dem Füller oder Kuli aufs Papier bringt, sollte das ruhig vorher einmal ausprobieren. Einen Schreibkrampf kann man in der Prüfung nicht brauchen und der Prüfer ist kein Orakel. Kann der Prüfer die Schrift nicht entziffern, sind die Punkte verschenkt.

In dieser Folge geht es wieder um das Thema Navigation, insbesondere um die Fragen zu Amtlichen Veröffentlichungen. Wir reden erst über das Thema und lesen dann die Fragen und die Beispielantwort vor.

Den amtlichen Fragenkatalog findet ihr im Internet auf ELWIS.

Ein Aufruf in eigener Sache

Wenn euch diese Podcastfolge gefallen hat und ihr gerne noch weitere Folgen von uns hören wollt, gebt uns gerne eine Rückmeldung.

Wenn euch diese Podcastfolge gefallen hat und ihr gerne noch weitere Folgen von uns hören wollt, gebt uns gerne eine Rückmeldung. Entweder als Kommentar auf unserem Blog oder als Mail an funkspruch@segeln-minimal.de .

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lernen!

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Moin ihr beiden,

    toll, dass es mal wieder eine SKS-Folge gibt =) Gerade in der Jahreszeit und während der aktuellen Situation kommt sie richtig. Bitte macht weiter und mehr SKS.

    Ihr könnt toll erklären und man versteht mit euren Anmerkungen aus der Praxis gut, warum manch eine sperrig erscheinende und schwer zu merkende Regel so ist wie sie ist – das ist super!

    (ca. bei 3:20 dieser Folge habt ihr nach den Richtungsangaben einen break wo etwas fehlt glaube ich, Seehandbücher?!…)

    Toll, wie ihr das macht, es hilft bestimmt vielen beim SKS und ich hoffe, ihr macht weiter!.

    Bleibt gesund und immer eine Hand breit Wasser unter dem Kiel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.