Wir verbiegen uns die Reelingsstütze

Jahr:         
Datum: 30-07-2018
Ausgangshafen :          Zielhafen :
Distanz: 25 sm    signifikantes Wetter: Sonne und Wind
Boot

Auf Grund von Familienangelegenheiten müssen wir in Wendtorf, unserem Heimathafen, einen Zwischenstop einlegen. In Bagenkop weht ein ablandiger Wind und wir wollen die Chance nutzen, aus dem Vorhafen unter Segeln abzulegen. Unter Motor fahren wir in den Vorhafen, aber an der Molenstelle, von der wir starten wollen, übt gerade ein Schiff Anlegemanöver. Jetzt hätten wir uns Zeit nehmen müssen, umzudenken, aber wir nehmen einfach einen Platz an der Seite, setzen die Segel und kommen nicht von der Mole frei. Eine verbogene Reelingsstütze ist die Folge und wir sind ein wenig bedröppelt. Das hätten wir uns sparen können.

Immerhin setzen wir kurz den Spinnaker. Der ist groß, fällt aber in der kommenden Flaute bald ein.

Wir brauchen lange bis Wendtorf und schlafen eine Nacht im Bett daheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.