Nachrichten aus dem Netz

Mit einer Maxus 22 nonstop um die Welt – Szymon Kuczyński hat’s geschafft

Weltumseglung

Szymon Kuczyński ist nach seiner Nonstop-Weltumseglung heil in Plymouth angekommen. Noch nie hat es jemand in einem kleineren Boot gewagt. 270 Tage hat er dafür gebraucht und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie er den Proviant für die Reise in so ein kleines Boot bekommen hat. Die Maxus 22 ist uns schon auf der boot Düsseldorf aufgefallen. Tolles Boot, wurde aber natülich extra verstärkt für die Reise.

Geschafft! Auf 22 Fuß um die Welt

Aber Moment mal: Und was für ein Boot war das zweitkleinste? Ein MINI 6.50! Mit dem ist Alessandro di Benedetto 2010 nonstop um die Welt gesegelt.

Yacht: Mit dem Mini nonstop um die Welt

Ja, da kann der erste Sommerurlaub mit unserem neuen Mini kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.