SBF See: Fragebogen 11

Das hier sind alle Fragen zum Fragebogen 11 des SBF See. Fragen und Antworten sind zufällig angeordnet, jedes Mal anders. Wenn du ganz unten auf den Button “Abschicken” klickst, bekommst du eine Auswertung und die Auflösung der richtigen Antworten.

200. Welche Bedeutung hat folgendes Schifffahrtszeichen?

207. Welche Bedeutung hat das Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung?

83. Wann ist ein Fahrzeug manövrierbehindert?
238. Wo findet man die für die Navigation wichtigen Beschreibungen der Schifffahrtszeichen, Angaben über deren Befeuerung und Angaben über Signalstellen?
139. Wie verhält man sich als Kurshalter, wenn man feststellt, dass ein anderes Fahrzeug seiner Ausweichpflicht nicht nachkommt und die Gefahr einer unmittelbaren Kollision bevorsteht?
98. Welches Fahrzeug führt diese Lichter?

158. Welche verkehrsrechtliche Verpflichtung hat ein Fahrzeugführer nach § 3 der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO), dessen Fahrzeug mit einer UKW-Funkanlage ausgerüstet ist?
112. Welches Fahrzeug führt diese Signalkörper?

57. Ein Außenborder mit gefülltem Tank bleibt während der Fahrt stehen. Was könnten die Ursachen sein?
120. Was für ein Schallsignal muss ein Segelfahrzeug in Fahrt von 12 und mehr Meter Länge bei verminderter Sicht geben?
143. Was ist hinsichtlich des Querens eines Verkehrstrennungsgebietes zu beachten?
268. Für welche Windstärken wird eine Sturmwarnung herausgegeben?
185. Welche Bedeutung hat folgendes Flaggensignal?

131. Wie hat sich ein Maschinenfahrzeug im freien Seeraum oder außerhalb des Fahrwassers gegenüber einem in Sicht befindlichen fischenden Fahrzeug zu verhalten, wenn die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht?
150. Was ist das für ein Fahrzeug und was ist zu beachten?

283. Was bedeutet eine Leuchtrakete mit einem roten Stern?
30. Was bedeuten diese Lichter vor einer Schleuse?

50. Wodurch wird bei einem Fahrzeug mit Außenbordmotor und ohne Ruderanlage die Ruderwirkung erzielt?
179. Welche Bedeutung hat folgendes Sichtzeichen?

119.Welches Fahrzeug gibt bei verminderter Sicht - im Anschluss an das Signal: lang, kurz, kurz

 

vier aufeinander folgende Töne mit der Pfeife, und zwar: lang, kurz, kurz, kurz

64. Was ist zu tun, wenn Flüssiggas in das Innere des Bootes gelangt?
9. Welche Seite wird als Leeseite bezeichnet?
126. Zwei in Sicht befindliche Segelfahrzeuge nähern sich im freien Seeraum oder außerhalb des Fahrwassers so, dass die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht. Welches Fahrzeug muss dem anderen ausweichen, wenn sie den Wind von derselben Seit
40. Welches ist der günstigste Anlaufwinkel beim Anlegen?
84. Welche besonderen Maßnahmen sind bei verminderter Sicht zu treffen?
73. Wo gelten die Kollisionsverhütungsregeln (KVR)?
163. Wie lautet das "allgemeine Gefahr- und Warnsignal"?
85. Welche Vorschriften regeln die Ausrüstung, Anordnung und Anbringung der Positionslaternen, Sichtzeichen und Schallsignalanlagen auf Fahrzeugen?
127. Wie müssen sich zwei in Sicht befindliche Maschinenfahrzeuge verhalten, die sich einander auf entgegengesetzten oder fast entgegengesetzten Kursen nähern, um die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes zu vermeiden?
13. Welche Lichter muss ein Fahrzeug unter Segel, das gleichzeitig mit Maschinenkraft fährt, führen?

 

Hier geht es zurück zu den Fragebögen:
Fragebögen
Wenn du lieber nach Themengebieten üben möchtest geht es hier lang:
Lernen nach Themengebieten