SBF See: Fragebogen 14

Das hier sind alle Fragen zum Fragebogen 14 des SBF See. Fragen und Antworten sind zufällig angeordnet, jedes Mal anders. Wenn du ganz unten auf den Button “Abschicken” klickst, bekommst du eine Auswertung und die Auflösung der richtigen Antworten.

241. Was versteht man unter dem Geschwindigkeitsbegriff "Knoten"?
256. Wie lang sollte eine Schleppleine bei starkem Seegang sein?
33. Warum sollte man sich von Schilf- und Röhrichtzonen sowie von dicht bewachsenen Uferzonen möglichst weit fernhalten?
156. Was sind Fahrwasser im Sinne der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) und der Schifffahrtsordnung Emsmündung (EmsSchO)?
263. Womit muss bei rasch fallendem Luftdruck gerechnet werden?
122. Welches Fahrzeug gibt bei verminderter Sicht mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang rasches Läuten der Glocke?

148. Was ist das für ein Fahrzeug und was ist zu beachten?

172. Was ist zu unternehmen, um die Schifffahrt zu warnen, wenn das eigene Fahrzeug gesunken ist und ein Schifffahrtshindernis darstellt?
68. Welcher Feuerlöscher ist für Sportboote zweckmäßig und wie oft muss man einen Feuerlöscher überprüfen lassen?
72. In welcher Situation dürfen Notsignale gegeben werden?
217. Wo findet man auszugsweise Hinweise zu Befahrensmöglichkeiten der Naturschutzgebiete in Küstengewässern?
244. Wie erhält man eine Standlinie?
103. Welches Fahrzeug muss diese Lichter führen?

251. Was versteht man unter einer Tide?
209. Welche Bedeutung hat das Feuer einer Leuchttonne mit folgender Kennung: Fl. (2)?
109. Welches Fahrzeug führt diese Signalkörper?

129. Wie hat sich ein Maschinenfahrzeug im freien Seeraum oder außerhalb des Fahrwassers gegenüber einem in Sicht befindlichen manövrierunfähigen Fahrzeug zu verhalten, wenn die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht?
186.Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal:

?
10. Wann müssen die Lichter von Fahrzeugen geführt oder gezeigt werden?
201. Welche Bedeutung hat folgendes Schifffahrtszeichen?

126. Zwei in Sicht befindliche Segelfahrzeuge nähern sich im freien Seeraum oder außerhalb des Fahrwassers so, dass die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht. Welches Fahrzeug muss dem anderen ausweichen, wenn sie den Wind von derselben Seit
168. Wo ist das Überholen verboten?
15. Zwei Motorboote nähern sich auf kreuzenden Kursen. Es besteht die Gefahr eines Zusammenstoßes. Wer ist ausweichpflichtig?
133. Wie muss man sich gegenüber diesem Fahrzeug verhalten?

215. Was versteht man unter einem unterbrochenen Feuer?
20. Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?
259. Warum sollte bei starkem Seegang die Fahrt vermindert werden?
189. Welche Bedeutung haben folgende Sichtzeichen?

46. Was ist unter der indirekten Ruderwirkung (Radeffekt) des Propellers zu verstehen?
86. Welche Positionslaternen und Schallsignalanlagen dürfen auf Sportbooten unter deutscher Flagge verwendet werden?

 

Hier geht es zurück zu den Fragebögen:
Fragebögen
Wenn du lieber nach Themengebieten üben möchtest geht es hier lang:
Lernen nach Themengebieten