SBF See: Fragebogen 4

Das hier sind alle Fragen zum Fragebogen 4 des SBF See. Fragen und Antworten sind zufällig angeordnet, jedes Mal anders. Wenn du ganz unten auf den Button “Abschicken” klickst, bekommst du eine Auswertung und die Auflösung der richtigen Antworten.

188. Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal:

38. Wie viel Ankerkette bzw. -leine soll man unter günstigen Verhältnissen beim Ankern an einem geschützten Ankerplatz ausstecken?
255. Wo sind für einen bestimmten Ort die Angaben über Hoch- und Niedrigwasserzeiten und den Tidenhub zu finden?
284. Was bedeutet folgendes Flaggensignal?

 
59. Welche Einstellung führt bei Bootsmotoren zu einem besonders hohen Schadstoffausstoß und sollte unbedingt vermieden werden?
5. Wie lang ist die Dauer eines langen Tons?

166. Wie haben Segelfahrzeuge im Fahrwasser, die nicht deutlich der Richtung eines Fahrwassers folgen, untereinander auszuweichen?
32. Wie kann mitgeholfen werden, die Lebensmöglichkeiten der Pflanzen- und Tierwelt in Gewässern und Feuchtgebieten zu bewahren und zu fördern?
168. Wo ist das Überholen verboten?
246. Was versteht man unter Windversetzung?
203. Welche Bedeutung hat folgendes Schifffahrtszeichen?

273. Welche Informationen können über das Automatische Identifikationssystem (AIS) ausgetauscht werden?
68. Welcher Feuerlöscher ist für Sportboote zweckmäßig und wie oft muss man einen Feuerlöscher überprüfen lassen?
21. Welche Bedeutung hat folgendes Tafelzeichen?

 
54. Die Ladekontrolllampe erlischt nach dem Starten nicht. Was könnte die mögliche Ursache sein?
278. Wie verhindert man das Überbordfallen von Personen bei starkem Seegang?
223. Was versteht man unter einem Gleichtaktfeuer?
178. Welche Bedeutung hat folgendes Schallsignal und was ist zu beachten:

130. Wie hat sich ein Maschinenfahrzeug im freien Seeraum oder außerhalb des Fahrwassers gegenüber einem in Sicht befindlichen manövrierbehinderten Fahrzeug zu verhalten, wenn die Möglichkeit der Gefahr eines Zusammenstoßes besteht?
270. Was ist in amtlichen Wetterberichten unter "schwerem Sturm", "orkanartigem Sturm" und "Orkan" zu verstehen?
163. Wie lautet das "allgemeine Gefahr- und Warnsignal"?
153. Welche örtlichen Sondervorschriften zusätzlich zur Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) und zur Schifffahrtsordnung Emsmündung (EmsSchO) gibt es und was ist darin geregelt?
105. Welches Fahrzeug führt diese Lichter?

 
76. Wer ist für die Befolgung der Verkehrsvorschriften verantwortlich?
198. Welche Kennung und Farbe haben die Feuer der Leuchttonnen an der Steuerbordseite des Fahrwassers?
214. Wie navigiert man mittels eines Quermarkenfeuers?
177. Welche Bedeutung haben folgende Sichtzeichen?

 
100. Welche Lichter führen manövrierunfähige Fahrzeuge von 12 und mehr Meter Länge in Fahrt, ohne Fahrt durch das Wasser?
91. Welches Fahrzeug führt diese Lichter?

 
165. Wie haben sich Fahrzeuge zu verhalten, die in ein Fahrwasser einlaufen, ein Fahrwasser queren, im Fahrwasser drehen oder ihre Anker- und Liegeplätze verlassen?

 

 

Hier geht es zurück zu den Fragebögen:
Fragebögen
Wenn du lieber nach Themengebieten üben möchtest geht es hier lang:
Lernen nach Themengebieten